Tag 60 – Es geht wieder los

Tag 60 – Es geht wieder los

Nach 59 (selbst auferlegten) dosenlosen Tagen wurde heute endlich mal wieder Hand an so ein Plastikding angelegt. Ich bin zwar immer noch der Meinung, dass wir das ganze „Corona-Ding“ noch lange nicht überstanden haben, aber inzwischen ist die wissenschaftliche Sicht, dass eine Übertragung über Flächen möglich, aber so gut wie ausgeschlossen ist. Meine Freundin ist zwar nicht begeistert, aber ich „musste“ heute einfach mal wieder Dosen suchen. Um es nicht gleich zu übertreiben, sollten zum Wiedereinstieg ins Hobby primär Adventure Labs angegangen werden. Da im Raum Paderborn gleich vier davon auf engstem Raum auf der Karte lächelten, zog es uns also nach Westfalen.

Das erste Ziel war der Lippsee – und da war die Hölle los. Das sich Deutschland in einer Pandemie befindet und es Beschränkungen gibt, war dort nicht zu sehen. Entsprechend „gut gelaunt“ zogen wir dennoch los. Die Natur dort war herrlich, dazu ein Vatertagswetter, wie man es sich nur wünschen kann, aber richtig wohl fühlen konnte man sich dort aufgrund der Menschenmassen dann doch nicht. Allerdings wurden wir von Alkohol-saufenden Männerhorden mit Bollerwagen verschont – die waren wahrscheinlich eher in einsameren Gegenden unterwegs, damit man ihr peinliches Auftreten nicht so mitbekommt. Besser wurde es dann aber in Schloss Neuhaus, wo wir Kirchen und Kapellen suchten. Und auch später am Padersee war es nicht ganz so voll. Den Abschluss machten dann die Labs in der schönen Innenstadt von Paderborn. Das viele Wasser und die schönen Grünflächen luden zwar viele Menschen zum Verweilen ein, aber man trat sich nicht so auf die Füße wie am Lippsee.

Zum Ende des Tagesausflug ließen wir es uns in einem der vielen wieder geöffneten Restaurants gutgehen. Bei strahlendem Sonnenschein irgendwo draußen zu sitzen und sich mit leckerem Essen verwöhnen lassen, hat gefehlt.

Gefundene Dosen: 26 (davon 20 Labcaches „ohne Anfassen“ 😉 )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.